Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite Nachverkauf

Nachverkauf

2154
Barock-Pultsekretär | siehe Nachtrag.
Kommodensekretär mit 3-schübigem Kommodenunterteil und abgeschrägter Schreibklappe mit herausziehbaren Stützen, auf geschweiften Füßen; verziert mit gespiegeltem Maserfurnier und Bronzeschlägen; schlichtes Eingerichte mit 7 Schüben und 3 offenen Ablagen
Limit 600,00 €
im Nachverkauf
2155
Kleine Barock-Wandvitrine.
Kleine 1-türige Wandvitrine mit geschweiftem Giebel und versprosstem Glas, dezent verziert mit Flachschnitzereien aus Rocaillen und Blumenkörbchen; innen mit grünem Samt ausgekleidet und mit 3 geschweiften Einlegeböden
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2161
Louis-Quinze-Frisiertisch "Table Coiffeuse".
Eleganter Schminktisch mit dezent geschwungenem Korpus auf 4 geschweiften Beinen, Zargenschub mit beweglichem Einsatz, aufklappbare Deckplatte mit integriertem Spiegel und Ablagefläche mit blauem Samtbezug; verziert mit Maserfurnier und Akanthusblatt-Bronzebeschlägen
Limit 900,00 €
im Nachverkauf
2166
Salon-Kommode im Louis-Quinze-Stil mit Marmorplatte.
2-schübige, stiltypisch geschwungene Kommode mit rötlich-grauer Marmorplatte, zart dekoriert mit Bronzeapplikationen und geometrisierender Marketerie
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
2173
Salontisch im Louis-Seize-Stil.
Eleganter rechteckiger Salontisch auf 4 sich verjüngenden Beinen mit Kannelurenprofil, glatte Zarge mit verstecktem Zargenschub; verziert mit antikisierenden Bandintarsien und mit Marketerie eines asiatisch anmutendem männlichen Kopfes im Profil
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2174
Klassizismus-Kommode.
Schlichte, 4-schübige Kommode mit vorgestelltem Kopfschub, gestützt von 2 ebonisierten Säulen, auf ebonisierten Sockelfüßen; verziert mit gespiegeltem Wellenfurnier und Messingapplikationen
Limit 1.200,00 €
im Nachverkauf
2177
Kleine Klassizismus-Kommode.
Kleine schlichte 3-schübige Kommode mit Deckplatte aus Diabas; verziert mit gespiegeltem Maserfurnier und Löwenkopf-Bronzebeschlägen
Limit 390,00 €
im Nachverkauf
2200
Biedermeier-Salon-Klapptisch.
Runder Tisch auf Baluster-Mittelstütze und dreipassig volutiertem Sockel; Tischplatte verziert mit sternförmig gespiegeltem Maserfurnier; Tischplatte klappbar
Limit 180,00 €
im Nachverkauf
2205
6 Lehnstühle im Biedermeier-Stil.
3 Stühle mit geschwungener Lehne mit Mittelbrett, gedrechselten Vorderbeinen und gepolsterter Sitzfläche; blau-gestreifter Bezug mit Blumengirlanden
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2212
Gründerzeit-Spiegelaufsatzkommode.
4-schübiges Kommodenunterteil mit üppig verziertem, schwenkbarem Spiegelaufsatz mit 2 zusätzlichen kleinen Schüben und drehbarer Deckplatte; reich verziert mit Maserfurnier und Schnitzwerk; die unteren 3 Schübe verschließbar durch Mechanismus an rechter Zierleiste in Form eines Pilasters, Kopfschub innen mit Fächereinsatz
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2217
Gründerzeit-Frisiertisch.
Höhenverstellbarer Schminkspiegel auf gedrehter Säule mit 3 Volutenfüßen, Ablagefläche mit Zargenschub, schwenkbarer Spiegel in Fassung aus gedrehten Säulen mit 2 beweglichen Kerzenhaltern
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
2227
Bugholz-Fauteuil. Jakob und Josef Kohn, Wien.
Armlehnstuhl im Design-Jugendstil mit runder, gepolsterter Sitzfläche, weit gebogtem Schulterbrett und senkrecht versprosster Rückenlehne; heller Bezug mit stiltypischen Ornamenten
Limit 390,00 €
im Nachverkauf
2228
Bugholz-Lehnstuhl.
Zeitloser Design-Klassiker mit Muldensitz
Limit 90,00 €
im Nachverkauf
2232
Stummer Diener.
Handlicher, rollbarer Kleiderständer mit Ablagefläche und Schuhgitter
Limit 200,00 €
im Nachverkauf
2234
Art-déco-Servierwagen. Ernst Rockhausen und Söhne.
Rollbarer Teewagen (sogenannte Desserte) aus Messinggestell mit 2 Glasablagen und Flaschenhalter für 4 Flaschen
Limit 160,00 €
im Nachverkauf
2235
Eleganter Art-déco-Zeitungsständer. Ernst Rockhausen und Söhne.
Rollbarer Zeitungsständer/Notenablage mit Stauraum und Ablagefläche im unteren Bereich, verstrebtes Gestell und 2 Ablagen aus Messingstäben im oberen Bereich, Stauraum mit verglaster Klapptür und 1 Einlegeboden; bräunliches, gerillt und gemustertes Glas
Limit 360,00 €
im Nachverkauf
2238
Art-déco-Servierwagen.
Rollbarer Teewagen mit schlichtem, kastenförmigem Holzgestell und Griff an der kurzen Seite; oberer Teil mit geschlossenem, allseitig facettiert-verglastem Korpus, zu den langen Seiten aufklappbar, unterer Bereich mit offener Ablage; Füße akzentuiert mit Messingbeschlägen
Limit 330,00 €
im Nachverkauf
2243
Jugendstil-Klavierhocker.
Runder Hocker auf Mittelstütze mit 3 leicht ausgestellten Beinen, gepolsterter Sitzbereich mit schwarz-grau kariertem Bezug; höhenverstellbare Sitzfläche durch Spiralfeder
Limit 140,00 €
im Nachverkauf
2245
Jugendstil-Gondelhocker.
Polstergondel mit 2 Seitenstützen, auf 4 leicht ausgestellten Beinen; hellgrüner Bezug
Limit 180,00 €
im Nachverkauf
2246
Seltener Blumenständer. Ernst Rockhausen und Söhne.
Extravagantes Postament mit quadratischen Platten und verstrebtem Messinggestell
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2252
Extravaganter Design-Beistelltisch. Maison Jansen.
Design-Couchtisch im Louis-Seize-Stil auf 4 kannelierten Beinen, mit 2 Glasablagen
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2253
Design-Beistelltisch "Traccia", Entwurf Meret Oppenheim. Meret Oppenheim für Simon International.
Ovaler Design-Beistelltisch "Traccia (Spuren)" mit vergoldeter Tischplatte mit Vogelfußabdrücken, auf 2 langen Vogelbeinen mit Krallenfüßen, entworfen für die "Collezione Ultramobili" der Firma Simon, bei der surrealistische Objekte an den alltäglichen Gebrauch angepasst wurden. Ebenso setzte Simon Entwürfe von Künstlern wie Man Ray, Sebastian Matta und René Magritte um
Limit 1.900,00 €
im Nachverkauf
2254
Design-Servierwagen.
Rollbarer Teewagen (sogenannte Desserte) aus verchromtem Gestell mit originalen Ablagen aus Rauchglas
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2255
Großer Ankleidespiegel.
Rechteckiger Wandspiegel mit breitem, gekehltem Rahmen, akzentuiert mit teilebonisierter Profilierung
Limit 220,00 €
im Nachverkauf
2258
Jugendstil-Wandspiegel.
Rechteckiger Wandspiegel mit leicht profiliertem Rahmen und stiltypischer Reliefornamentik, Sockelbereich mit eingesetzter gelber Glasscheibe mit Hammerschlagdekor, rückseitig mit Öse zur Aufhängung
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2155
Historismus-Bauernstuhl.
Brettstuhl mit trapezförmiger Sitzfläche, üppig beschnitzter Rückenlehne in Form von gespiegelten Grotesken und Akanthusblattranken, auf 4 Drechsel-Beinen. Unterseitig Vermerk in Bleistift "W. Bohde Altenburg Piererstr. 28"
Limit 90,00 €
im Nachverkauf