Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite Nachverkauf

Nachverkauf

2649
Ansichtentasse "Wimpfen im Thal".
Zylindertasse mit Ohrenhenkel. Schauseitig eine goldgerahmte Rechteckkartusche mit der bezeichneten Ansicht der Stadt Wimpfen am Neckar
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
2651
Ansichtentasse "Der Kaufberg in Lübeck".
Kratertasse mit Perlband, Rosettenhenkel und drei Tatzenfüßen. Schauseitig eine goldgerahmte Rechteckkartusche mit der bezeichneten Ansicht des Koberges (= Kaufberges) im Norden der Lübecker Altstadtinsel, verso Goldfond
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
2653
Ansichtentasse Hannover.
Gefußte Glockentasse mit Rosettenhenkel. Türkisfarbener Fond, schauseitig eine goldgerahmte Rechteckkartusche mit bezeichneten Ansicht der "Calenbergstraße in Hannover"
Limit 90,00 €
im Nachverkauf
2656
Ansichtentasse "Hauptallee zu Pyrmont".
Gefußte Glockentasse mit mehrpassigem Rand und Rocaillehenkel. Schauseitig eine goldgerahmte Rechteckkartusche mit der Ansicht der historischen Hauptallee in Bad Pyrmont
Limit 90,00 €
im Nachverkauf
2663
Ansichtentasse "Das Brandenburger Thor". Schumann.
Gefußte, polygonale Glockentasse mit spitz geschweiftem Henkel. Schauseitig eine goldgerahmte Rechteckkartusche mit der bezeichneten Ansicht des Brandenburger Tores in Berlin
Limit 90,00 €
im Nachverkauf
2666
Ansichtenkanne Paris.
Empire-Kanne mit ovoidem Korpus, Tierkopfröhrenausguß, Greifenhenkel und Knaufdeckel. Beidseitig eine Rechteckkartusche mit den bezeichneten Ansichten der Porte Saint-Martin und École de Chirurgie in Paris
Limit 390,00 €
im Nachverkauf
2680
Ansichtenteller. Meissen.
Im Spiegel des Tellers eine Landschaftsansicht mit Blick auf die Meierei von Camillo Graf Marcolini, unterseitig bezeichnet "Vue de la Métairie de Son Excellence Monsieur la Comte de Marcolini"
Limit 500,00 €
im Nachverkauf
2681
Ansichtendejeuner. Royal Copenhagen.
7 Teile. Alle mit schauseitigen Gebäudeansichten. Kaffeekännchen (H 16,5 cm), Milchkännchen (H 9,5 cm), Zuckerdose (H 10 cm), 2 Tassen (H 8 cm) und 2 Untertassen (Ø 14 cm)
Limit 600,00 €
im Nachverkauf
2701
7+4+3 Zwiebelmusterteller und 1 -dose. Meissen.
Form "Neuer Ausschnitt"
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
2706
Zwiebelmuster-Tafelaufsatz mit Gärtnerfigur. Meissen.
Etagere mit zwei Durchbruchtellern und einer Gärtnerin als Abschluss
Limit 600,00 €
im Nachverkauf
2724
5 Porzellane "Indisch Purpur". Meissen.
Form "Neuer Ausschnitt". Zuckerdose (H 11,5 cm), Tablett (L 27,5 cm), Untertasse (Ø 14,5 cm), Muschelschälchen (L 14 cm) und Ascher (L 8,5 cm)
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
2730
3 Teller mit Kakiemonmalerei. Meissen.
Form "Neuer Ausschnitt"
Limit 180,00 €
im Nachverkauf
2747
Flakon mit Watteau-Malerei.
Kleine Plattflasche mit Zungenrelief. Hellblauer Teilfond, beidseitig die Darstellung einer galanten Szene
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
2752
4 Teller mit historischen Militärdarstellungen. Nymphenburg.
Im Spiegel die Darstellung von Soldaten mit Pferden, 1x verso bezeichnet "Kriegsjahr 1914/16"
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2788
Teller mit Blumenmalerei. KPM Berlin.
Modell "Reliefzierat"
Limit 90,00 €
im Nachverkauf
2799
Gärtnermädchen mit Blumenkorb.
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2802
Pariser Ausrufer: Blumenhändlerin. Meissen.
Modell von Peter Reinicke 1753-1754. Aus einer Serie von 34 Figuren. Farbig bemalt, gold staffiert. Ritzmarke, Pressmarke, Malermarke, Schwertermarke
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2804
Pariser Ausrufer: Traubenhändler. Meissen.
Modell von Peter Reinicke 1753-1754. Aus einer Serie von 34 Figuren. Farbig bemalt, gold staffiert. Ritzmarke, Pressmarke, Malermarke, Schwertermarke
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2817
Teedose mit plastischen Blütenbelägen. Meissen.
Allseits plastisch aufgelegte, naturalistisch bemalte Einzelblüten und Blumenbuketts, Goldstaffage. Unglasierter Boden, Schwertermarke
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2819
Vierpasstasse mit Watteau-Malerei. Meissen.
Limit 500,00 €
im Nachverkauf
2824
Körbchen mit Watteau-Malerei. Meissen.
Kleiner Korb mit aufgelegten Vergißmeinnichtblüten. Im Spiegel die Darstellung einer Rokokodame in einer Parklandschaft
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2832
Gemüseteller und Durchbruchteller mit Blumenmalerei. Meissen.
Limit 60,00 €
im Nachverkauf
2847
2 Schalen und 1 Vase mit Blumenmalerei. Meissen.
Schale "Neubrandenstein (Ø 25,5 cm), Fächerschale (Ø 27,5 cm) und Vase (H 11 cm)
Limit 140,00 €
im Nachverkauf
2855
2 Prunkschalen mit Blumenmalerei. Meissen.
1x Schale mit muschelreliefierter Fahne und einer roten Rose im Spiegel. / 1x Schale mit Weinrebenrelief und einem Blumenbukett im Spiegel
Limit 160,00 €
im Nachverkauf
2861
Gemüseteller mit kupfergrüner Blumenmalerei. Meissen.
Form "Marseille"
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
2865
Wandteller, Kuchenteller und Platte mit Blumenmalerei. Meissen.
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
2869
5 + 7 Speiseteller mit Vogelmalerei. Meissen.
5x Form "Altbrandenstein" und 7x Form "Neubrandenstein"
Limit 1.600,00 €
im Nachverkauf
2874
Kanne mit Blütenbelag. Meissen.
Reich mit Vergißmeinnichtzweigen belegte Birnkanne mit Streublümchen- und Insektenmalerei
Limit 500,00 €
im Nachverkauf
2875
Kännchen mit Blütenbelag. Meissen.
Reich mit Vergißmeinnichtzweigen belegtes Birnkännchen mit Insektenmalerei
Limit 390,00 €
im Nachverkauf
2876
Tasse mit Blütenbelag. Meissen.
Achtpassige Tasse mit gewundenem Asthenkel und sechs Füßchen. Belegt mit Vergißmeinnichtzweigen, mit Streublümchen- und Insektenmalerei
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2879
Teekännchen mit Blütenbelag. Meissen.
Kännchen mit Asthenkel, -schneppe und Rosenknaufdeckel. Die Wandung belegt mit Streuröschen und zwei kleinen Blumensträußen
Limit 420,00 €
im Nachverkauf
2885
Kleine Vase mit Kobaltfond und Blumenmalerei. Meissen.
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2886
Teller mit Kobaltfahne und Blumenmalerei. Meissen.
Form "Neuer Ausschnitt"
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2887
Teller mit Kobaltfahne und Blumenmalerei. Meissen.
Form "Neuer Ausschnitt"
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2899
2 Teller mit Blumenmalerei. Meissen.
Form "Neuer Ausschnitt". Speiseteller mit eine Blumenbukett im Spiegel, auf der Fahne alternierend kleine Blumenbuketts und Insekten
Limit 180,00 €
im Nachverkauf
2900
Paar Kostümfiguren. Meissen.
1x Modell-Nr. M 186: Dame mit Pfauenfederfächer. / 1x Modell-Nr. M 185: Herr mit Stock
Limit 1.400,00 €
im Nachverkauf
2901
Fischverkäuferin. Meissen.
Limit 460,00 €
im Nachverkauf
2904
Knabe mit Buch. Meissen.
Auf einem Stuhl sitzender, ein Buch lesender Knabe
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2905
Schäfergruppe. Meissen.
Unter drei Eichenbäumen vor einem Blumenkorb liegendes Schäferpaar mit Lamm
Limit 900,00 €
im Nachverkauf
2908
Allegorie des Gesichtssinnes. Meissen.
Allegorie des Sehens: An einem Tisch sitzende, in einen Spiegel schauende Rokokodame
Limit 280,00 €
im Nachverkauf
2909
Winzergruppe. Meissen.
Gruppe von fünf Putten mit Weinbütte, Lyra, Weinschale und Weinbecher an einem Weinfass
Limit 800,00 €
im Nachverkauf
2910
Devisenkind. Meissen.
An einer Widderkopfschale mit Rosen und flammenden Herzen stehender Amorknabe mit Fackel, auf dem dreiseitigen Sockel die Aufschrift "Je les enflammé."
Limit 390,00 €
im Nachverkauf
2912
Amor und Psyche. Meissen.
Limit 420,00 €
im Nachverkauf
2913
2 Puttenpaare. Meissen.
1x tanzende Putten, Modell-Nr. 2996 (H 11 cm). / 1x Puttengruppe mit Rosenstrauß, Modell-Nr. 2990 (H 11,5 cm)
Limit 800,00 €
im Nachverkauf
2914
Gänsefütternder Knabe. Meissen.
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
2915
Gärtnermädchen mit Bündel. Meissen.
Limit 360,00 €
im Nachverkauf
2917
"Der Herbst". Meissen.
An einer großen Kanne stehender Bacchant mit Weinglas und Trauben
Limit 390,00 €
im Nachverkauf
2918
"Der Frühling". Meissen.
An einer Vase mit Rosen stehende, ein Blumensträußchen haltende Flora
Limit 390,00 €
im Nachverkauf
2921
Briefbeschwerer mit Mops. Meissen.
Länglicher, reich blütenbelegter Sockel mit der Plastik eines liegenden Mopses
Limit 500,00 €
im Nachverkauf
2923
Liegender Rehbock. Meissen.
Limit 180,00 €
im Nachverkauf
2924
Spitz. Meissen.
Auf einem blütenbelegten Rocaillesockel sitzender, die rechte Pfote hebender Spitz
Limit 360,00 €
im Nachverkauf
2931
6 Teile eines Kaffeeservice mit Blumenmalerei. Meissen.
Form "Neuer Ausschnitt". Kaffeekanne (H 23,5 cm), Zuckerdose, 2 Teetassen und 2 Untertassen
Limit 190,00 €
im Nachverkauf
2934
3 Vasen, 2 Ascher und 1 Schälchen mit Blumenmalerei. Meissen.
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
2935
4 Vasen, Gedeck und 2 Ascher mit Feldblumendekor. Meissen.
4 verschiedene Vasen (H 5, 10,5, 12 und 17,5 cm). / 1 Gedeck: Mokkatasse (H 4,5 cm), Untertasse (Ø 13 cm) und Gebäckteller (Ø 16,5 cm). / 2 runde Ascher (Ø 9,5 cm)
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
2936
3 Vasen, Durchbruchteller und 2 Schälchen. Meissen.
2 + 1 Vasen (H 1x 6,5 und 2x 10,5 cm) und 1 Durchbruchteller (Ø 18,5 cm) mit Blumenmalerei. / 2 Rechteckschälchen mit Fruchtmalerei (6,5 x 9,7 cm)
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
2967
Kanne und 2 Dessertteller. Royal Copenhagen.
1x gerade godronierte Wasserkanne mit Knaufdeckel (H 23,5 cm). / 2 Durchbruchteller mit Blumenmalerei (Ø 25,5 cm)
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
2978
2 Potpourrivasen mit Puttenmalerei.
Halbovoider Korpus mit zwei Biskuitmaskaronhandhaben, durchbrochenem Knaufdeckel und Rundfuß, auf Quadratplinthe. Rosa Fond, schauseitig ein goldgerahmtes Medaillon mit der Darstellung zweier Putten auf einer Wolke, verso Blumenmalerei
Limit 330,00 €
im Nachverkauf
3009
Gärtnergruppe und Gänsejunge. Potschappel.
1x Gruppe von Paar Gärtnerkindern mit Blütengirlande und Vogelbauer. / Gänsefütternder Knabe
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
3018
Dame mit Hut. Royal Copenhagen.
Im Tanzschritt stehende, die Schürze ausbreitende Rokokodame
Limit 120,00 €
im Nachverkauf
3028
Porzellangemälde: Damenporträt.
Mit kleiner Staffelei als Aufsteller. Rechteckige kleine Bildplatte mit der Darstellung einer jungen Frau im Empire-Kleid mit Umhang
Limit 550,00 €
im Nachverkauf
3043
3 Pfeifenköpfe.
2x Meissen: 1x mit Metallmontierung und dem aus einer Rosen- und Vergißmeinnichtgirlande geformten Buchstaben "V" zwischen Eichenzweigen (L 11,5 cm) und 1x mit Metallmontierung, einem Herrenporträt und der Bezeichnung "Meinem vielgeliebten Bruder Julius zum 20ten Wiegenfeste, d. 02. Juli 1835" (L 13 cm). / 1x mit Saftsack und der über Vordruck gemalten Darstellung eines Schimmels (L 19 cm)
Limit 140,00 €
im Nachverkauf
3049
Teller im Wiener Stil. Kaestner.
Im Spiegel ein floral reliefgoldgerahmtes Medaillon mit einem Damenporträt, brauner, lüstrierter Fahnenfond mit floraler Goldmalerei, Perlbandbordüre mit Juwelenmalerei
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
3092
3 Rosenkavaliere und Dose mit Putto.
3x ENS: Rokokokinder mit Rosenstrauß (H ca. 12,5 cm). / 1x Neapelmarke: rechteckige Dose mit Blütenbelag und einem Putto als Deckelknauf (H 9,5 cm)
Limit 90,00 €
im Nachverkauf
3126
Hormtjungfer. Meissen.
Altenburger Braut in Festtagstracht mit dem traditionellen Kopfschmuck, dem sogenannten Hormt
Limit 700,00 €
im Nachverkauf
3127
Kostümbüste. Meissen.
Büste einer jungen Dame mit Schutenhut
Limit 500,00 €
im Nachverkauf
3130
Jugendstil-Teller mit Landschaftsmalerei. Meissen.
Glatter Teller mit der Darstellung einer Flusslandschaft mit Segelboot und Figurenstaffage
Limit 500,00 €
im Nachverkauf
3148
Seltene Amsel mit "Blau-bunter Blumenmalerei". Meissen.
Auf einem Blumenbukett sitzende Amsel
Limit 1.200,00 €
im Nachverkauf
3151
Seltene Porzellanuhr "Blaue Orchidee". Meissen.
Form "Großer Ausschnitt". Kugeliges Gehäuse auf glockenartigem Fuß, mit zwölf angesetzten "Blüten" mit goldenen arabischen Ziffern und a jour gearbeiteten Zeigern; Hermle-FHS-Werk mit Halbstundenschlag mit zwei Hämmern auf zwei Glocken, im Kurzzeittest funktionstüchtig, Schlagwerk defekt, revisionsbedürftig, 1 Zeiger lose
Limit 1.200,00 €
im Nachverkauf
3178
"Adagio". Hutschenreuther.
Auf einem Ovalsockel sitzendes junges Paar, der Mann eine Violine spielend
Limit 100,00 €
im Nachverkauf
3182
Goldfasan. Hutschenreuther.
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
3262
Armbanduhr: GR München in Gold.
Quarzwerk, Gehäuse nummeriert: CA 4072, water-resistant, Saphirglas, Perlmutt-Zifferblatt, applizierte arabische Zahlen, große Sekunde, Datum-Fenster. Lederband mit Faltschließe
Limit 1.200,00 €
im Nachverkauf
3276
Goldene Herrenarmbanduhr "BULOVA Accuquartz".
Rundes Gehäuse mit Münzrandlünette. Rückseitig mit gravierter Widmung "Weihnachten 1974 KT". An braunem Lederband mit Dornschließe
Limit 750,00 €
im Nachverkauf
3321
Silberne Taschenuhr mit Pferdemotiv.
Galonné-Gehäuse mit Gravur eines springenden Pferdes in Landschaft, "Metall"-Staubdeckel
Limit 60,00 €
im Nachverkauf
3322
Silberne Schlüsseltaschenuhr mit Uhrenkette.
Floral gravierter Rückdeckel mit leerer Wappenreserve, silberner Staubdeckel. Dazu silberne Uhrenkette mit Gliedern im Verlauf, Karabiner und Knopflochstab, gepunzt schreitender Löwe/Jahreszahl/Meistermarke J.R., L 28,5 cm
Limit 180,00 €
im Nachverkauf
3323
Versilberte Sprungdeckeluhr mit 8-Tage-Werk.
Reliefgehäuse mit Eisenbahn und Dampfschiff, floral reliefierter Rand
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
3338
Schwarze Marmor-Kaminuhr mit 2 Beistellern.
Hohes Stufengehäuse mit Rundkopf und seitlichem Volutendekor, facettiertes Pendelfenster. Dazu 2 passende Beisteller mit bekrönenden Fußschalen
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
3339
Große schwarze Marmor-Kaminuhrengarnitur.. BARRARD & VIGNON, Paris.
Hohes Stufengehäuse mit Rundkopf und seitlichem Volutendekor, facettiertes Pendelfenster mit verspiegelter Rückwand. Dazu 2 passende Beisteller mit bekrönenden Fußschalen
Limit 180,00 €
im Nachverkauf
3340
Jugendstil-Kaminuhrengarnitur "Mignon par F. Moreau".
Auf einem Hocker sitzendes Mädchen mit Mandoline und Tambourin, rosengeschmücktes Werksgehäuse mit Plakette "Mignon par F. Moreau (Med. d`Or)", auf kantenprofiliertem Rechtecksockel. Dazu 2 Vasenbeisteller auf Marmorsockeln
Limit 150,00 €
im Nachverkauf
3361
FRENZEL, Johann Gottfried Abraham (1782 Dresden - 1855 Dresden). Blick auf die Kreuzkirche in Dresden.
Blatt 13: Blick auf die Kreuzkirche in Dresden "Vue de l'Eglise de St. Croix"; aus: Gottlob Friedrich Thormeyers "Dresden mit seinen Prachtgebäuden und schönsten Umgebungen. Dresde avec ses édifices et plus beaux environs", Dresden, ca. 1820, verlegt von Heinrich Rittner, 2. Auflage mit 26 Tafeln. Nach einer Zeichnung von Gottlob Friedrich Thormeyer (1775 Dresden - 1842 Dresden)
Limit 240,00 €
im Nachverkauf
3362
HAMMER, Christian Gottlob (1779 Dresden - 1864 Dresden). Blick auf die Katholische Hofkirche in Dresden.
Blatt 11: Blick auf die Katholische Hofkirche in Dresden "Vue de l'Eglise catolique, et des ses environs"; aus: Gottlob Friedrich Thormeyers "Dresden mit seinen Prachtgebäuden und schönsten Umgebungen. Dresde avec ses édifices et plus beaux environs", Dresden, ca. 1820, verlegt von Heinrich Rittner, 2. Auflage mit 26 Tafeln. Nach einer Zeichnung von Gottlob Friedrich Thormeyer (1775 Dresden - 1842 Dresden)
Limit 240,00 €
im Nachverkauf