Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite Kategorien Bücher Geschichte der Ritter des Ordens pour le mérite im Weltkrieg

108. | FRÜHJAHRSAUKTION   –   21. | 22. | 23. | 24. Februar 2024

495
MÖLLER, Hanns
Geschichte der Ritter des Ordens pour le mérite im Weltkrieg
Bernard & Graefe Verlag. Berlin 1935. 25 x 19 cm.
Band I und Band II, XVI, 717; 557 Seiten. Leinen-Einbände mit Goldprägung. Rücken verblichen, Band I: letztes Blatt am Gelenk geplatzt, ein kleiner Riss am unteren Rücken.
Der Orden Pour le Mérite wurde durch König Friedrich II. gestiftet und war die höchste Tapferkeitsauszeichnung, die ein König von Preußen an einen Offizier vergeben konnte, den Orden gab es in der militärischen Klasse bis 1918 * Partnerauktion Bergmann.

Aufrufzeit 21. | Feb 2024 | voraussichtlich 15:41 Uhr (CET)

Limit 200 €

• LIVE-Auktion beginnt in -8 Tagen
• Aufrufzeit: 21. | Feb 2024 | voraussichtlich 15:41 uhr
Zuschlag 390,00 €
Verkauft
Bedingungen
21,00 % Aufgeld (+ MwSt.) auf den Zuschlagspreis

Für Zuschläge, die über das LIVE-Bieten erfolgen, wird eine zusätzliche Gebühr von 3 % (+ MwSt.) erhoben.
Kontakt & Ansprechpartner
Kunst-Auktionshaus WENDL
August-Bebel-Str. 4
07407 Rudolstadt

Telefon: +49 (0) 3672 424350
Telefax: +49 (0) 3672 412296
kontakt@auktionshaus-wendl.de

Di – Fr 9:00 – 12:30 Uhr & 14:00 – 17:00 Uhr | Montag geschlossen!
Filter & Schlagworte

Endecken Sie weitere Angebote aus verwandten Kategorien und Epochen.