Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite Kategorien Porzellan Potpourri mit Amoretten und plastischen Belägen

101. | HERBSTAUKTION   –   27. | 28. | 29.| 30. Oktober 2021

2642
Potpourri mit Amoretten und plastischen Belägen. Meissen.
Ende 19. Jh. Modell-Nr.: 2707.
Höhe: 43 cm.
Modell von Johann Joachim Kaendler 1760. Reliefiert, farbig und gold staffiert. Umlaufend farbige Bemalung mit Blumenbuketts und Einzelblüten. Plastisch aufgelegte, naturalistisch bemalte Früchte und Blüten. Durchbrochen gearbeiteter Deckel mit plastischem Blumenbukett. Ritzmarken, Malermarke, Schwertermarke. Eine Amorette, ein Unterarm geklebt, zwei Füße, ein Daumen, ein Finger, Mündungs- und Deckelrand, einige Blüten, Blätter bestoßen.
Kaendler, Hofbildhauer und Modelleur. Seit 1731 an der Manufaktur. Ab 1749 Leiter der plastischen Abteilung * Partnerauktion Bergmann.
Literatur : Bergmann (2017) Abbildung Katalog-Nr. 2569.

Limit 800 €

Bedingungen
21,00 % Aufgeld (+ MwSt.) auf den Zuschlagspreis

Für Zuschläge, die über das LIVE-Bieten erfolgen, wird eine zusätzliche Gebühr von 3 % (+ MwSt.) erhoben.
Kontakt & Ansprechpartner
Kunst-Auktionshaus WENDL
August-Bebel-Str. 4
07407 Rudolstadt

Telefon: +49 (0) 3672 424350
Telefax: +49 (0) 3672 412296
kontakt@auktionshaus-wendl.de

Di – Fr 9:00 – 12:30 Uhr & 14:00 – 17:00 Uhr | Montag geschlossen!
Filter & Schlagworte

Weitere Angebote aus verwandten Kategorien und Epochen: