Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite Kategorien Grafik Schlachtenkarten von Weimar 1806

102. | FRÜHJAHRSAUKTION   –   3. | 4. | 5. März 2022

7
Schlachtenkarten von Weimar 1806
Kolorierte Tuschzeichnung.
Blatt: ca. 12,5 x 20 cm. Gerahmt & hinter Glas : 22,5 x 28 cm.
Skizzierte Schlachtsituation der Umgebung von Weimar am 14. Oktober 1806 um 2 Uhr anlässlich des Vierten Koalitionskrieges zwischen Frankreich und der Koalition aus Preußen, Russland, Großbritannien und Schweden; mit Legende - u. a. mit a) defensiver Stellung und c) Angriff der Truppen unter General Karl Georg Friedrich von Wobeser (1750 - 1823). Große Ecke oben rechts abgerissen, Blatt knickspurig.

Limit 150 €

• LIVE-Versteigerung in -82 Tagen
• Aufrufzeit: 03. | Mrz 2022 | voraussichtlich 09:03 uhr
Zuschlag 160,00 €
Verkauft
Bedingungen
21,00 % Aufgeld (+ MwSt.) auf den Zuschlagspreis

Für Zuschläge, die über das LIVE-Bieten erfolgen, wird eine zusätzliche Gebühr von 3 % (+ MwSt.) erhoben.
Kontakt & Ansprechpartner
Kunst-Auktionshaus WENDL
August-Bebel-Str. 4
07407 Rudolstadt

Telefon: +49 (0) 3672 424350
Telefax: +49 (0) 3672 412296
kontakt@auktionshaus-wendl.de

Di – Fr 9:00 – 12:30 Uhr & 14:00 – 17:00 Uhr | Montag geschlossen!
Filter & Schlagworte

Weitere Angebote aus verwandten Kategorien und Epochen:

Weitere Lose