Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite Kategorien Kleinodien ENTFÄLLT / WITHDRAWN

108. | FRÜHJAHRSAUKTION   –   21. | 22. | 23. | 24. Februar 2024

1624
ENTFÄLLT / WITHDRAWN.
Ende 18. Jh. bzw. 1. Drittel 20. Jh.
Je Tempera/Elfenbein, verglaste Rahmen aus ebonisiertem Holz bzw. Messing-Filigranimitat mit 4 Glasperlen. Ø 7,5 cm bzw. 8 x 6,5 cm, Rahmen maximal 14,5 x 14,5 cm. 187 g.
2 Frauenporträts-Miniaturen Im ebonisierten Original-Rahmen qualitätvoll gemaltes Tondo einer jungen Frau, "Charlier" signiert oder bezeichnet / "Opie" bezeichnetes, fein gearbeitetes Bildnis einer Frau mit Rose am Haarschleier.
Wenn Jacques Charlier, dann: Französischer Miniaturmaler (um 1720 - 1790), vielleicht Schüler von Boucher, nach dem er viel gearbeitet hat. Handelsgenehmigung innerhalb der EU liegt vor. Möglicherweise gelten Import-Einschränkungen.

Aufrufzeit 22. | Feb 2024 | voraussichtlich 14:01 Uhr (CET)

Limit 150 €

• LIVE-Auktion beginnt in -53 Tagen
• Aufrufzeit: 22. | Feb 2024 | voraussichtlich 15:01 uhr
Bedingungen
21,00 % Aufgeld (+ MwSt.) auf den Zuschlagspreis

Für Zuschläge, die über das LIVE-Bieten erfolgen, wird eine zusätzliche Gebühr von 3 % (+ MwSt.) erhoben.
Kontakt & Ansprechpartner
Kunst-Auktionshaus WENDL
August-Bebel-Str. 4
07407 Rudolstadt

Telefon: +49 (0) 3672 424350
Telefax: +49 (0) 3672 412296
kontakt@auktionshaus-wendl.de

Di – Fr 9:00 – 12:30 Uhr & 14:00 – 17:00 Uhr | Montag geschlossen!
Filter & Schlagworte

Endecken Sie weitere Angebote aus verwandten Kategorien und Epochen.