Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite Kategorien Porzellan Seltener Barock-Pompadour-Boden

101. | HERBSTAUKTION   –   27. | 28. | 29.| 30. Oktober 2021

2633
Seltener Barock-Pompadour-Boden. Meissen.
Um 1760.
ø 10 cm.
Reliefiert, floral und ornamental durchbrochen gearbeitet. Farbige Blumenbemalung, gold staffierter Rand. 6-passig geschweifte Rosettenform. Schwertermarke innen. Minimaler Brandriss am Rand.
Der Boden diente als Standfläche, in die eng stehenden Löcher am Rand wurde der Stoff des beutelartigen Handtäschchens mit Zugbändern, die als Verschluss und Henkel dienten, angenäht (auch Pompadour genannt) * Partnerauktion Bergmann.
Literatur : Gielke (2003), Grassimuseum Abbildung Nr. 301.

Limit 360 €

Bedingungen
21,00 % Aufgeld (+ MwSt.) auf den Zuschlagspreis

Für Zuschläge, die über das LIVE-Bieten erfolgen, wird eine zusätzliche Gebühr von 3 % (+ MwSt.) erhoben.
Kontakt & Ansprechpartner
Kunst-Auktionshaus WENDL
August-Bebel-Str. 4
07407 Rudolstadt

Telefon: +49 (0) 3672 424350
Telefax: +49 (0) 3672 412296
kontakt@auktionshaus-wendl.de

Di – Fr 9:00 – 12:30 Uhr & 14:00 – 17:00 Uhr | Montag geschlossen!
Filter & Schlagworte

Weitere Angebote aus verwandten Kategorien und Epochen:

Weitere Lose