Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite 103. | SOMMERAUKTION   –   23. | 24. | 25. Juni 2022

103. | SOMMERAUKTION   –   23. | 24. | 25. Juni 2022

2932
ZAMPIGHI, Eugenio, Kopie nach (1859 Modena - 1944 Maranello). Die beiden alten Zeitungsleser.
Zeitgenössische Kopie eines italienischen Genremalers. Das Motiv ein fröhliches und idyllisches Bild des italienischen Landlebens. Schwarzbraun lackierter Profilrahmen mit schmaler Stuckleiste
Limit 240 € Zuschlag 270 € Verkauft
2977
BAKSCHEJEW, Wassilij Nikolajewitsch zugeschrieben (1862 Moskau - 1958 Moskau). Genreszene im Interieur-Glück und Leid.
Die schwarz gekleidete junge Witwe sitzt trauernd einer Braut oder ihrer Schwester (Freundin) im Ballkleid vis-á-vis. Neuwertiger vergoldeter Stuckrahmen
Limit 2.000 €
im Nachverkauf
2988
RUSSISCHER MALER ENDE 19. JAHRHUNDERT. Romantische Winterlandschaft im Abendlicht.
Das Motiv von herber und melancholischer Schönheit ist fein interpretiert. Breiter profilierter Flammleisten-Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 2.200 € Verkauft
2994
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Interieur-Bühnenbild.
Großzügiger Entwurf für einen repräsentativen Raum mit Figurenstaffage und kontrastreichen Licht- und Schattenzonen. Passepartout, ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 1.100 € Verkauft
2995
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Abenddämmerung am See.
Romantischer Landschaftsausschnitt mit atmosphärischer Wirkung. Ein überlegt komponiertes und Stille vermittelndes Gemälde. Profilierter Rahmen mit Stoff-Passepartout
Limit 240 € Zuschlag 2.800 € Verkauft
2997
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Schlachtschiff auf stürmischer See.
Hier geht es um den dramatischen, die Bildebene umfassenden Kampf der Elemente mit kräftigem Wellenschlag im Vordergrund. Rückseitig kyrillische Stempel. Ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 1.100 € Verkauft
2998
RUSSISCHER MALER 19.-20. JAHRHUNDERT. Weite Sommerlandschaft.
Ein Landschaftskonzept, bei dem nicht eine Ansammlung einzelner Motive, sondern das Ganze in seiner Ausschnitthaftigkeit wirkt. Rückseitig undeutlich kyrillisch bezeichnet, alte Nummerierung. Ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 4.600 € Verkauft
2999
SOKOV, Leonid zugeschrieben (1941 Mikhalevo - 2018 Copake). Moskauer Kreml.
Rückseitig bezeichnet, datiert: 1997. Ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 800 € Verkauft
3003
RUSSISCHER MALER 19.-20. JAHRHUNDERT. Bildnis eines Kosaken.
Fein gemaltes großformatiges Charakter-Porträt. Durch die detailreiche Darstellung wirkt das Bildnis sehr lebendig. Neuwertiger verglaster Rahmen
Limit 20 € Zuschlag 2.400 € Verkauft
3005
RUSSISCHER MALER ANFANG 20. JAHRHUNDERT. Porträtstudie einer jungen Frau.
Momentaufnahme mit psychologischem Einfühlungsvernehmen. Profilierter Goldrahmen
Limit 240 € Zuschlag 9.000 € Verkauft
3007
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Monumentale Partisanen-Szene.
Revolutionshistorische Thematik mit pathetischen Zügen. Kyrillisch bezeichnet. Ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 2.400 € Verkauft
3011
RUSSISCHER MALER 19.-20. JAHRHUNDERT. Kosaken-Lager.
Eine überlegt komponierte Darstellung, die das Alltagsleben, die Weite, das Licht und die Unberührtheit der Landschaft gekonnt in Szene setzt. Ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 4.600 € Verkauft
3030
ARNOLD-GRABONÉ, Georg (1896 München - 1981 Percha). Landschaft mit Gebirgsmassiv.
Originaler Keilrahmen, originaler Silber-Rahmen
Limit 400 € Zuschlag 800 € Verkauft
3036
DAUBIGNY, Charles Francois zugeschrieben (1817 Paris - 1878 Paris). Weite stimmungsvolle Flusslandschaft.
Originaler Keilrahmen, ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 6.000 € Verkauft
3047
HALBERG-KRAUS, Fritz (1874 Stadtprozelten - 1951 Prien). Rinder im Dachauer Moos.
Weite stimmungsvolle Herbstlandschaft. Profilierter Goldrahmen
Limit 300 € Zuschlag 460 € Verkauft
3084
STEINMETZ, Ludwig (1807 München - 1867 München). 3er Satz Landschaften.
Stimmungsvolle Ansichten mit zwei alpenländischen Seen und ein Blick über die Campagna. Neuwertige Goldrahmen
Limit 300 €
im Nachverkauf
3252
FRANZÖSISCHER IMPRESSIONIST. Villa in Südfrankreich.
Das Anwesen steht im Sonnenlicht des Südens. Die Landschaft ist kompositorisch reizvoll gegliedert. Profilierter Goldrahmen mit Klebezettel der Gebrüder Renz, Stuttgart
Limit 500 € Zuschlag 500 € Verkauft
3261
ITALIENISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Markusplatz in Venedig.
Großflächige Ansicht mit Figurenstaffage in hellem Kolorit. Profilierter Rahmen
Limit 200 € Zuschlag 200 € Verkauft
3280
LANDSCHAFTSMALER MITTE 19. JAHRHUNDERT. Eisvergnügen.
Kleinformatige romantische Winterlandschaft im Stil von Andreas Schelfhout (1787-1870, Den Haag). Rückseitg undeutlich bezeichnet, datiert: 1857. Schwarz lackierter Profilrahmen
Limit 300 € Zuschlag 1.000 € Verkauft
3297
ANTOINE, Otto (1865 Koblenz - 1951 Unteruhlingen). Berlin - Der Bahnhof am Alexanderplatz.
Rückseitig undeutliche Stempel des Künstlers und Besitzers. Originaler Keilrahmen, weiß gefasster Rahmen
Limit 900 € Zuschlag 1.700 € Verkauft
3318
TIERMALER MITTE 19. JAHRHUNDERT. Der Kuckuck und der Esel.
Motiv nach dem bekannten deutschen Kinderlied "Der Kuckuck und der Esel, die hatten großen Streit, wer wohl am besten sänge zur schönen Maienzeit", zu dem Hoffmann von Fallersleben 1835 den Text schrieb. Neuwertige profilierte Goldleiste

Filter: Tiere

Limit 20 € Zuschlag 150 € Verkauft
3328
NIELSSEN, Clémence (1842 Wien - 1928 München). Yorkshire Terrier.
Profilierter Rahmen mit reliefierten Messing-Beschlägen

Filter: Tiere

Limit 240 €
im Nachverkauf
3332
BOLERADSZKY, Beno (1885 Gyúró - 1957 Budapest). Weiße Angorakatzen mit Schmetterlingen.
Originaler Keilrahmen, neuwertiger Silber-Rahmen
Limit 330 €
im Nachverkauf
3451
GROSS, Anthony (1905 Dulwich - 1984 Le Boulvé). Jahrmarkt-Karussells.
Lebhafte Genreszene mit großer Kompositionsdichte. Ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 2.200 € Verkauft