Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite 102. | FRÜHJAHRSAUKTION   –   3. | 4. | 5. März 2022

102. | FRÜHJAHRSAUKTION   –   3. | 4. | 5. März 2022

45
KLIMT, Gustav (1862 Wien - 1918 Wien). 25 Zeichnungen ausgewählt und bearbeitet von Alice Strobl.
Veröffentlichungen der Albertina. Herausgegeben von Walter Koschatzky. Akademische Druck- und Verlagsanstalt Graz-Wien 1964. Text-Heft mit 8 Blättern. 25 Offset-Grafiken nach Original-Zeichnungen im Passepartout. Leinen-Mappe im Original-Schuber
Limit 20 € Zuschlag 900 € Verkauft
61
NAGEL, Hanna (1907 Heidelberg - 1975 Heidelberg). Gefährten und Gesichte aus der Reihe "Dichter und Zeichner".
Mappe 1967. Nummeriertes Exemplar: 4/300. Zwölf Gedichte von Adolf Beisz mit Zeichnungen von Hanna Nagel. Die Zeichnungen auf Transparentpapier wurden als Kontaktdrucke, ohne fotografische Reproduktion, in Kleinoffset gedruckt. Text-Heft mit Signaturen von Adolf Beisz und Hanna Nagel
Limit 20 € Zuschlag 20 € Verkauft
62
BECKMANN, Max (1884 Leipzig - 1950 New York). Christus und Pilatus.
Blatt 15 aus der Folge "Day and Dream". Nummeriert: 63/90
Limit 150 € Zuschlag 500 € Verkauft
87
BARRIVIERA, Lino Bianchi (1906 Treviso - 1985 Rom). Vedute di Napoli: Mappe mit 5 Radierungen.
Mappe 1957, mit 5 handsignierten Radierungen. In der Platte bezeichnet, datiert. Text von Bruno Molajoli
Limit 90 € An Einlieferer zurückgegeben.
209
PICASSO, Pablo (1881 Malaga - 1973 Mougins). Suite de 180 Dessins de Picasso.
Mit farbig lithographiertem Titel und 12 Farblithographien. 167 Tafeln nach Zeichnungen von Picasso. Druck der Farblithographien bei Mourlot. Editions de la Verve, Paris 1954. Illustrierter Papp-Einband
Limit 240 € Zuschlag 1.000 € Verkauft
363
"Wappen-Album der Gräflichen Familien Deutschlands, Österreich-Ungarns", 6 Bände (komplett), 1883-1889
Alben mit 1200 Holzstich-Wappen auf 600 Tafeln. Jedes Wappen ist mit dem gräflichen Namen, mehrzeiliger Legende und Anweisung für die Farben versehen. Herausgegeben von M. Gritzner und Ad. M. Hildebrandt. Mappen mit Lederrücken und Goldprägung
Limit 300 € Zuschlag 420 € Verkauft
434
SEDAINE, Michel Jean. "La Tentation de Saint Antoine ornée de Figures et de Musique".
Zwei Teile in einem Band. Zweiter Teil: Le Potpourri de Loth. 18 teils erotische Kupferstich-Tafeln von Francois Roland Elluin nach Antoine Borel. Insgesamt 50 Seiten. Leder-Einband mit Goldprägung, Goldschnitt, marmorierter Vorsatz
Limit 240 € Zuschlag 300 € Verkauft
435
HAUPTMANN, Carl. Eva-Maria.
Eine Legende von Carl Hauptmann. Illustriert von Erich Büttner (1889-1936). Nummeriertes Exemplar: 141/150. Vom Autor und Künstler im Impressum signiert. Druck auf unbeschnittenem Bütten. 16 Seiten, 8 Lithographien auf Tafeln. Halb-Pergament-Einband
Limit 20 € An Einlieferer zurückgegeben.
435
HAUPTMANN, Carl
Eva-Maria
·
Im Nachverkauf
Limit 20 €
436
"Les Heures de Paphos. Contes Moraux par un Sacrificateur de Vénus"
Acht erotische Kupfer-Tafeln und ein Titelkupfer nach Claude Louis Desrais. 24 beidseits gestochene Textblätter. Leder-Einband mit Goldprägung, Goldschnitt, marmorierter Vorsatz
Limit 900 € An Einlieferer zurückgegeben.
444
KANT, Immanuel. "Anthropologie in pragmatischer Hinsicht abgefasst".
Das Werk erschien als letzte von ihm selbst herausgegebene Schrift. Zweyte verbesserte Auflage. Vorsatz mit handschriftlichen Bemerkungen und Exlibris von Josef Drexel. XIV, 332 Seiten, Rotschnitt. Papp-Einband
Limit 20 € Zuschlag 120 € Verkauft
455
PICASSO, Pablo ((1881 Malaga - 1973 Mougins)). "La Guerre et la Paix".
Texte de Claude Roy. 153 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Französischer Text. Bleistift-Widmung im Vorsatz. Im hinteren Vorsatz zwei faltbare lose Tafeln. Leinen-Einband, Klarsicht-Umschlag
Limit 20 € Zuschlag 280 € Verkauft
456
PICASSO, Pablo (1881 Malaga - 1973 Mougins). "Suite Vollard".
Hundert Graphiken, die Picasso auf Anregung des Kunsthändlers und Verlegers Ambroise Vollard 1930-1937 geschaffen hat. XXIV Textseiten mit einer Einleitung von Hans Bolliger. 100 Abbildungen auf Tafeln. Illustrierter Leinen-Einband
Limit 20 € Zuschlag 60 € Verkauft
457
ROEDER, Emy (1890 Würzburg - 1971 Mainz). Eine Werkbiographie mit einem Gesamtkatalog der Bildwerke und Zeichnungen.
Von Friedrich Gerke. Mit 289 Abbildungen auf 204 Tafeln und 52 Abbildungen im Text. 489 Seiten, Leinen-Einband, illustrierter Umschlag
Limit 20 € Zuschlag 40 € Verkauft
458
KLIMT, Gustav (1862 Wien - 1918 Wien). Monographie und Werkverzeichnis.
Herausgegeben von Friedrich Welz. Verfasser Novotny und Dobai. 423 Seiten mit hunderten farbigen und einfarbigen Abbildungen der Gemälde und Zeichnungen im Text und auf Tafeln. Leinen-Einband mit Goldprägung, illustrierter Umschlag, Schuber
Limit 20 € Zuschlag 110 € Verkauft
750
Drei böhmische Zwischengold-Becher mit Jagdszenen
Farbloses facettiertes Glas. Umlaufend und im Boden radierte Goldfolie. Zwischen Ornamentbordüren mehrfigurige Hirsch-Jagdszenen in Waldlandschaft. Im Boden Entenpaar, Hirsch und Rosette. Konische Wandung, ein plan geschliffener Boden
Limit 500 € Zuschlag 800 € Verkauft
769
Apotheker-Flasche
Farbloses Abrissglas. Frontal farbige Emailmalerei. Bekrönte Kartusche mit lateinischer Bezeichnung in Schwarz. Quadratischer Korpus, abgesetzter Hals mit ausladender Mündung
Limit 20 € Zuschlag 160 € Verkauft
769
Apotheker-Flasche
·
Verkauft
Zuschlag 160 €
875
Balustervase
Sogenanntes "Paperweight-Glas". Farbloses dickwandiges Glas mit farbigem Zwischenschichtdekor. Zentral Federn in 6-fachem Rapport über marmoriertem Fond mit dreidimensionalem Effekt. Plan geschliffener Boden mit geschliffener Bodenkugel. Bezeichnet: L.C. Tiffany 8613 M
Limit 360 € Zuschlag 420 € Verkauft
875
Balustervase
·
Verkauft
Zuschlag 420 €
1351
Spätgotische Figur des heiligen Stephanus
Vollplastisch geschnitzte schlanke Standfigur in detaillierter Gewandung mit reichem Faltenwurf, die an den Rändern von einem Fransensaum geschmückt wird. In der linken Hand hält er ein aufgeschlagenes Evangelienbuch. In der rechten Hand hält er drei Steine als Zeichen des Märtyrertodes. Die Unterarme sind beinahe waagerecht angewinkelt. Fein herausgearbeitetes halblanges lockiges Haar betont das markante Haupt mit eingefallenen Wangen und Kinngrübchen. Der Blick der mandelförmigen Augen, die durch Lidstriche hervorgehoben werden, scheint visionär jenseitigen Werten zugewandt
Limit 2.500 € Zuschlag 5.000 € Verkauft
1351
Spätgotische Figur des heiligen Stephanus
·
Verkauft
Zuschlag 5.000 €
1353
Nussbaum-Relief: Das Martyrium des Petrus von Verona
Nach dem Altar-Gemälde von Tizian für die Kirche Santi Giovanni e Paolo in Venedig, 1530 vollendet, 1867 durch einen Brand zerstört. An der Stelle des Originals befindet sich heute eine Kopie von Johann Carl Loth. Auch Kupferstiche geben Zeugnis von dem berühmten Gemälde. Detailreich, partiell vollplastisch geschnitzt. Weiß-gold gefasster Profilrahmen
Limit 1.500 € An Einlieferer zurückgegeben.
1392
ARCHIPENKO, Alexander, Modell nach (1887 Kiew - 1964 New York). Mädchen, ihr Haar kämmend.
Posthumer Nachguss. Quadratische Marmor-Plinthe

Filter: Moderne

Limit 900 € Zuschlag 650 € Verkauft
1472
Bergkristall-Obelisk
Frontal Silber-Applikation. Bekrönter russischer Doppeladler mit den Monogrammen von Zar Nikolaus II. und Zar Alexander II. Plan geschliffener Boden mit altem Klebe-Etikett. 6-eckig facettierter Korpus mit pyramidenförmiger Spitze

Filter: Russland

Limit 20 € Zuschlag 500 € Verkauft
1472
Bergkristall-Obelisk
·
Verkauft
Zuschlag 500 €
1485
Miniatur-Monstranz und Kreuzanhänger
Glas-Anhänger mit restvergoldetem Schnittdekor in Silber-Fassung. Strahlen-Monstranz. Zentral Christus-Monogramm IHS. Undeutliche Punze

Filter: Sakrales

Limit 120 € Zuschlag 600 € Verkauft
1485
Miniatur-Monstranz und Kreuzanhänger
·
Verkauft
Zuschlag 600 €
1514
Böhmische Brosche Ende 18. Jahrhundert
Farbiger Steinbesatz, floral durchbrochen gearbeitet. Zweifache Abhängung. Rückseitig feines Blütendekor
Limit 150 € Zuschlag 200 € Verkauft
1514
Böhmische Brosche Ende 18. Jahrhundert
·
Verkauft
Zuschlag 200 €
1515
Filigran gearbeitete Gold-Brosche
Qualitätvoll und sehr fein gearbeitet. Farbiger Steinbesatz mit Peridot und Rubellit. Nadel mit Sicherungs-Scharnier
Limit 300 € An Einlieferer zurückgegeben.
1515
Filigran gearbeitete Gold-Brosche
·
Im Nachverkauf
Limit 300 €
1993
Barock-Tabatiere mit Amoretten. Meissen.
Auf allen Außenflächen und im Deckel sehr feine Purpur-Camaieumalerei mit sieben verschiedenen Szenen "Spielende Amoretten in Landschaft" in der Art von Francois Boucher (1703-1770) über Rocaillen-Konsolen mit Blütenzweigen. Restvergoldete Silber-Montierung mit Scharnier. Ohne Marke
Limit 2.400 € Zuschlag 3.600 € Verkauft
1993
Barock-Tabatiere mit Amoretten
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 3.600 €
1994
Französische Tabatiere aus dem Besitz von Princess Margaret, Countess of Snowdon, Schwester von Queen Elizabeth II.
Princess Margaret, 1930-2002, Tochter von König Georg VI. und Königin Elisabeth (Queen Mum). Weichporzellan mit glänzender Glasur. Allseits Reliefgold-Dekor, mit transluzidem, rot-grünem Email staffiert. Silber-Montierung mit zwei undeutlichen Miniatur-Punzen. Scharnierdeckel mit geschweiftem Daumengriff

Filter: Herrscher

Limit 2.200 € An Einlieferer zurückgegeben.
2005
Seltene Barock-Dose mit Indisch-Dekor. Meissen.
Florale kobaltblaue Unterglasurmalerei. Quadratische Form mit plastischer Deckelbekrönung. Unglasierter Boden, Schwertermarke, Formerzeichen von Paul Wildenstein (1681-1744), seit 1705 Mitarbeiter Böttgers. Sogar im Kirchenbuch als "Ältester Porcellain Fabricante" bezeichnet
Limit 1.200 € Zuschlag 1.200 € Verkauft
2009
Barock-Kanne mit seltenem Indisch-Dekor. Meissen.
Umlaufend farbige Bemalung in Eisenrot, Seegrün, Purpur, Schwarzbraun und Gelb. Dekor mit indianischen Blütenzweigen, Zaun und Felsen. Malerei Johann Ehrenfried Stadler (1701 Dresden - 1741 Meißen) zugeschrieben. Schwertermarke
Limit 2.200 € An Einlieferer zurückgegeben.
2009
Barock-Kanne mit seltenem Indisch-Dekor
Meissen
·
Im Nachverkauf
Limit 2.200 €
2012
Barock-Sauciere. Meissen.
Reliefdekor "Gotzkowsky". Umlaufend feine farbige Bemalung "Blumen- und Insektendekor". Im Fond großer Schmetterling, gold staffiert. Schwertermarke
Limit 2.200 € Zuschlag 2.200 € Verkauft
2012
Barock-Sauciere
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 2.200 €
2015
Paar seltene Barock-Gießkannen, Plateau. Meissen.
Reiche farbige Blumenbemalung mit Buketts, Einzelblüten und Festons, gold staffiert. Balusterkorpus, kleine Flachdeckel mit plastischem Blütenknauf. Henkel und Ausgüsse mit reliefierten Ansätzen. Schwertermarken
Limit 4.400 € An Einlieferer zurückgegeben.
2015
Paar seltene Barock-Gießkannen, Plateau
Meissen
·
Im Nachverkauf
Limit 4.400 €
2017
Barock-Cachepot mit Kakiemon-Dekor. Meissen.
Umlaufend farbige Bemalung in Eisenrot, Emailblau, Seegrün, Purpur, Gelb und Gold. Indianische Blütenzweige mit fliegendem Phönix (Glücksvogel). Ovaler profilierter Korpus. Seitlich reliefierte, naturalistisch bemalte Löwen-Maskarons mit hochstehenden gelb-grün staffierten Schilfblatt-Handhaben. Kapuzinerbraun staffierter Rand. Unglasierter Boden, Pressmarke
Limit 2.800 € An Einlieferer zurückgegeben.
2017
Barock-Cachepot mit Kakiemon-Dekor
Meissen
·
Im Nachverkauf
Limit 2.800 €
2018
Barock-Teller mit Kakiemon-Dekor. Meissen.
Farbige Bemalung in Eisenrot, Emailblau, Seegrün, Purpur und Gelb. Indianische Blütenzweige mit Felsen und Schmetterlingen. Schwertermarke, Formerzeichen von Johann Gottlieb Geithner (Geidner) Senior, 1707 Pirna - 1761 Meißen
Limit 1.800 € An Einlieferer zurückgegeben.
2018
Barock-Teller mit Kakiemon-Dekor
Meissen
·
Im Nachverkauf
Limit 1.800 €
2019
Barock-Doppelhenkel-Tasse, Untertasse aus der Königlichen Hof Conditorei. Meissen.
Auf der Untertasse und beidseits auf der Tasse farbige Bemalung in Eisenrot, Emailblau, Seegrün, Purpur und Gelb, "Schmetterlingsdekor". Kapuzinerbraun staffierte Ränder. Tasse mit unglasiertem Boden. Eine Schwertermarke, Pressmarke. Tasse und Untertasse mit Purpur-Monogramm K.H.C.
Limit 3.300 € An Einlieferer zurückgegeben.
2021
Seltene Barock-Doppeldose. Meissen.
Außenwandung mit Vergißmeinnichtblüten im Flechtrelief. Innendeckel mit farbiger Bemalung "Galante Paare in Landschaft". Geschweifte Rechteckform mit horizontaler Trennwand in der Mitte. Beidseits Scharnierdeckel, Silber-Montierungen. Ohne Marke
Limit 390 € Zuschlag 650 € Verkauft
2021
Seltene Barock-Doppeldose
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 650 €
2022
Barock-Teedose mit Kauffahrteiszenen. Meissen.
Umlaufend feine farbige Bemalung mit vier verschiedenen Hafenszenen. Beidseits große schwarz konturierte Gold-Kartuschen. Seitlich Goldspitzenbordüren. Vergoldeter Metalldeckel mit Holzkern. Unglasierter Boden, Pressmarke, Rest einer goldenen Malermarke, kaum noch erkennbare Schwertermarke
Limit 1.900 € Zuschlag 2.200 € Verkauft
2022
Barock-Teedose mit Kauffahrteiszenen
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 2.200 €
2174
12er Satz Dessertschalen. Meissen.
Form "Neuer Ausschnitt". Kobaltblaue Unterglasurmalerei "Zwiebelmusterdekor". Vier Schalen um 1890, acht Schalen 1950. Pressmarken, Schwertermarken, vier Schwertermarken zweimal gestrichen
Limit 20 € Zuschlag 420 € Verkauft
2174
12er Satz Dessertschalen
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 420 €
2256
5-teilige Vasen-Garnitur mit Vogelmalerei. Helena Wolfsohn.
Reiche farbige Bemalung nach Meissner Vorbild mit 14 verschiedenen Motiven. Zwischen Insekten "Vögel auf Stamm und Terrasse", gold staffiert. (Augustus Rex) AR-Marken
Limit 1.200 € An Einlieferer zurückgegeben.
2288
Paar französische Lampenfüße mit vergoldeter Montierung
Umlaufend in vier Reserven farbige Bemalung. Partiell kobaltblauer Fond, gold staffiert. Floral und ornamental reliefierte Montierung mit plastisch ausgeformten Amoretten. Durchbrochen gearbeiteter Standfuß. Ehemals elektrifiziert
Limit 20 € Zuschlag 300 € Verkauft
2290
Eselgruppe: Trunkener Silen. Meissen.
Modell von Ernst August Leuteritz 1860-1870 (unter Verwendung alter Formen). Farbig bemalt, gold staffiert. Ritzmarke, Pressmarke, Malermarke, Schwertermarke einmal gestrichen
Limit 240 € Zuschlag 700 € Verkauft
2290
Eselgruppe: Trunkener Silen
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 700 €
2373
4er Satz Wand-Bildplatten: Die vier Tageszeiten. Meissen.
Edition "Limitierte Meisterwerke". Jede Bildplatte nummeriert: 01/25. Dekor-Modell von Heinz Werner 2008. Farbige Landschaftsmalerei "Der Morgen, Der Mittag, Der Abend, Die Nacht". Dekor-Nr.: 933069-933072. Auf Holzplatten mit Messing-Öse montiert. Schwertermarken, goldene Signets
Limit 20 € Zuschlag 8.000 € Verkauft
2382
Zwei Briefbeschwerer mit Kristallglasur. Meissen.
Dekor Modell von Christoph Ciesielski. Blaues Künstler-Signet C. C., Schwertermarken
Limit 20 € Zuschlag 300 € Verkauft
2383
Sammlung von 32 Konfektschalen. Meissen.
Serie "Meissner Blumengarten der Romantik". Dekor-Nr.: 030113. Farbige Blumenbemalung mit 32 verschiedenen großen Einzelblüten. Gold staffiert, rückseitig montierte Öse. 32 Zertifikate mit Beschreibung der jeweiligen Blüte. Dabei Faltblatt mit allen farbigen Motiven auf einen Blick. 32 Messingständer. Pressmarken, Malermarken, Schwertermarken
Limit 20 € Zuschlag 800 € Verkauft
2383
Sammlung von 32 Konfektschalen
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 800 €
2384
4er Satz Espresso-Tassen, Untertassen. Meissen.
Form "Cosmopolitan". Modell von Markus Hilzinger 2012. Weißporzellan. Im Spiegel der Untertassen reliefierte Schwertermarken. Pressmarken, Schwertermarken
Limit 20 € Zuschlag 120 € Verkauft
2476
Figurenleuchter mit plastischen Belägen. Meissen.
Modell von Johann Joachim Kaendler und Mitarbeiter 1748. "Paracelsus" Pendant zu "Figurenleuchter-Diogenes". Farbig bemalt, gold staffiert. Ritzmarke, Pressmarke, Malermarke, Schwertermarke
Limit 240 € Zuschlag 650 € Verkauft
2477
Figurenleuchter mit plastischen Belägen. Meissen.
Modell von Johann Joachim Kaendler und Mitarbeiter 1748. "Diogenes" mit seinem Fass und Laterne. Pendant zu "Figurenleuchter-Paracelsus". Farbig bemalt, gold staffiert. Ritzmarke, Pressmarke, Malermarke, Schwertermarke
Limit 240 € Zuschlag 700 € Verkauft
2487
Große Prunkvase. Meissen.
Modell von Ernst August Leuteritz 1860. Floral und ornamental reliefiert, gold staffiert. Partiell kobaltblauer Fond. Beidseits farbige Blumenbemalung mit großen Buketts. Korpus mit hochgezogenen Handhaben über montiertem Standfuß. Ritzmarke, Pressmarke, Schwertermarke mit Punkt
Limit 900 € Zuschlag 3.600 € Verkauft
2487
Große Prunkvase
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 3.600 €
2530
Zwei Miniatur-Jäger. Meissen.
Modell von Friedrich Elias Meyer und Johann Joachim Kaendler 1755. Farbig bemalt, gold staffiert. Ritzmarken, Pressmarken, Malermarken, Schwertermarken

Filter: Jagd

Limit 20 € Zuschlag 190 € Verkauft
2530
Zwei Miniatur-Jäger
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 190 €
2542
Sammlung von acht Ostereiern. Meissen.
Farbig bemalt. Verschiedene Dekore mit Blumen- und Vogelmotiven. Messing-Montierung mit Öse. Schwertermarken

Filter: Ostern

Limit 20 € Zuschlag 700 € Verkauft
2542
Sammlung von acht Ostereiern
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 700 €
2543
16-teiliges Speiseservice. Meissen.
Form-Modell von Sabine Wachs und Jörg Danielczyk 1996. Farbig bemalt, Dekor "Wilder Mohn". Form "Wellenspiel-Relief". 6 Essteller, 6 Suppenteller, 1 Speiseplatte, 1 Schale, 2 Dessertschalen. Pressmarken, Malermarken, Schwertermarken

Filter: Service

Limit 240 € Zuschlag 1.700 € Verkauft
2543
16-teiliges Speiseservice
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 1.700 €
2546
Kleine Vase und Dose. Meissen.
Dekor-Nr.: 959210, 260110. Farbig bemalt, gold staffiert. Vogel- und Insektendekor. Pressmarken, Malermarken, Schwertermarken
Limit 20 € Zuschlag 130 € Verkauft
2546
Kleine Vase und Dose
Meissen
·
Verkauft
Zuschlag 130 €
2601
Historismus-Aufsatzschale
Rosettenförmige, leicht gemuldete Schale über Rocaillen-Dreipass und plastisch ausgeformten Figurenschaft. Gewölbter Standfuß mit Blüten- und Muscheldekor. Unbekannte Punzen
Limit 220 € An Einlieferer zurückgegeben.
2601
Historismus-Aufsatzschale
·
Im Nachverkauf
Limit 220 €
2711
Silber-Email-Rahmen: Frankreich Ende 19. Jahrhundert
Verglaster Rechteckrahmen. Bordüre mit violettem transluzidem Email und weißem opakem Email. Innen Öl-Miniatur "Der Heilige Georg". Punzen: Feingehalt, undeutliche Rautenmarke
Limit 20 € Zuschlag 260 € Verkauft
2800
Großer Bugatti-Rennwagen
Typ 35 Grand Prix aus den 1920er Jahren in typischer Zigarrenform mit modelliertem Rennfahrer. Speichenräder mit Gummireifen
Limit 20 € Zuschlag 220 € Verkauft
2800
Großer Bugatti-Rennwagen
·
Verkauft
Zuschlag 220 €
2957
VOS, Marten de Nachfolger 17. Jahrhundert. Die Rückkehr der Heiligen Familie aus Ägypten.
Profilierter Rahmen
Limit 1.800 € An Einlieferer zurückgegeben.
2976
DIETZSCH, Johann Christoph zugeschrieben (1710 Nürnberg - 1768 Nürnberg). Ruinen-Landschaft mit Figurenstaffage.
Minutiös gemalte, kleinformatige Ansicht. Rückseitig bezeichnet, Sammlungs-Stempel. Verglaster vergoldeter Stuckrahmen
Limit 500 € Zuschlag 500 € Verkauft
2977
NIEDERLÄNDISCHER MALER 17.-18. JAHRHUNDERT. Ländliche Baumlandschaft.
Minutiös gemalte kleinformatige idealisierte Ansicht mit Figurenstaffage und seitlicher Baumrahmung, fein und detailreich ausgeführt. Neuwertiger verglaster Stuckrahmen
Limit 330 € Zuschlag 460 € Verkauft
2978
HUYSUM, Michiel van (1703 Amsterdam - 1777 Amsterdam). Früchtestillleben.
Die Früchte wirken nicht wie arrangiert, sondern entwickeln jede für sich eine eigenständige Präsenz. Die Feinheit der Wasserfarben kommt der Darstellung entgegen. Verglaster geschwärzter Rahmen
Limit 3.000 € An Einlieferer zurückgegeben.
2998
BILDNISMALER ERSTE HÄLFTE 19. JAHRHUNDERT. Biedermeier-Damenporträt.
Fein gemaltes Bildnis in hellem Kolorit. Bürgerlich schlicht präsentiert sich die junge Dame mit typischer Biedermeierfrisur, Collier, Brosche und Ohrschmuck. Profilierter Waschgoldrahmen

Filter: Porträts

Limit 180 € Zuschlag 330 € Verkauft
3001
BILDNISMALER MITTE 19. JAHRHUNDERT. Porträt eines kleinen Mädchens.
Fein gemalter kindlicher Liebreiz mit großen Augen, kleinem Näschen und knuddeligen Formen. Ovaler vergoldeter Stuckrahmen aus der Zeit
Limit 240 € Zuschlag 240 € Verkauft
3006
BILDNISMALER ZWEITE HÄLFTE 19. JAHRHUNDERT. Mädchen-Porträt mit Blumen.
Anmutig und unterschwellig erotisches Halbbildnis vor einem Landschaftshintergrund in zurückhaltend pastellfarbenem Kolorit. Die betörenden Reize der jungen Dame mit geröteten Wangen und halb entblößtem Oberkörper sind aussagekräftig dargestellt. Profilierter Rahmen mit ovalem Passepartout und Holzrückwand

Filter: Porträts

Limit 650 € Zuschlag 650 € Verkauft
3012
HÖSCH, Friedrich Carl (1836 Kleinlangheim - 1888). Pendant Porträts.
Anna Maria Jung, geborene Zwanziger, 1843 Nürnberg - 1906. Sie trägt eine Brosche mit dem Porträt ihres Gatten. Johann George Jung, 1832 Altenmuhr bei Nürnberg - 1892. Rückseitig auf Klebezettel bezeichnet. Originale Spannrahmen, originale vergoldete Stuckrahmen mit plastischen Blüten
Limit 700 € An Einlieferer zurückgegeben.
3014
BILDNISMALER ENDE 19. JAHRHUNDERT. Leutnant in Kürassieruniform (siehe Nachtrag).
Standbildnis eines Leutnants im Königlich Preußischen Westfälischen Kürassier-Regiment Nr. 4 aus der Zeit 1862-1870, mit Helm und Pallasch. * Nachtrag 22.02.22: Es handelt sich nicht um ein Bildnis Kaiser Wilhelm II. * Wir danken Herrn Jan K. Kube für den freundlichen Hinweis
Limit 20 € Zuschlag 110 € Verkauft
3020
BILDNISMALER 19. JAHRHUNDERT. Junger Mann in Volkstracht.
Ein detailreich gemaltes Charakter-Porträt. Der kernige Bursche gibt sich selbstbewusst und draufgängerisch, ein regelrechter Don Juan vom Lande. Neuwertiger profilierter Goldrahmen
Limit 300 € An Einlieferer zurückgegeben.
3029
GÖTZINGER, Hans (1867 Wien - 1941 Dürnstein). Dame mit rotem Hut.
Ein prägnantes Charakter-Porträt mit magischer Präzens und spezifischem Reiz. Originaler Spannrahmen, geschwärzter neuwertiger Profilrahmen
Limit 240 € Zuschlag 600 € Verkauft
3055
PALMIE, Gisbert (1897 München - 1986 Murnau). Gebirgsjäger.
Verglaster schlichter Rahmen
Limit 90 € Zuschlag 300 € Verkauft
3073
SCHALLMAYER, Otto (1863 Mindelheim - 1936 Dießen). Morgen-Toilette.
Junger weiblicher Rückenakt am Toilettentisch. Profilierter Goldrahmen
Limit 280 € Zuschlag 280 € Verkauft
3117
BILDNISMALER 19. JAHRHUNDERT. Hirte aus der Campagna.
Mit malerischem Naturalismus fein und detailreich gemaltes Porträt aus der italienischen Landbevölkerung. Breiter dekorativer vergoldeter Stuckrahmen

Filter: Porträts

Limit 300 € Zuschlag 550 € Verkauft
3146
WERNER, Carl zugeschrieben (1808 Weimar - 1894 Leipzig). Orientalischer Basar.
Überaus feine monochrome Malerei. Sehr detailreich ausgeführte, figurenreiche Genreszene mit Blick auf eine Stadtansicht. Ohne Rahmen
Limit 240 € Zuschlag 460 € Verkauft
3157
DILL, Otto zugeschrieben (1884 Neustadt - 1957 Bad Dürkheim). Sommerliche Spazierfahrt.
Profilierter Rahmen

Filter: Tiere

Limit 1.200 € An Einlieferer zurückgegeben.
3160
OSSWALD, Fritz (1878 Zürich - 1966 Starnberg). Strandszene am Starnberger See.
Rückseitig bezeichnet. Profilierter Rahmen
Limit 330 € Zuschlag 330 € Verkauft
3172
GENREMALER 19.-20. JAHRHUNDERT. Im Biergarten.
Impressionistisch angelegte figurenreiche Genreszene in lichter Farbigkeit. Originaler Keilrahmen, profilierter Rahmen
Limit 180 € Zuschlag 240 € Verkauft
3190
FREY-MOOCK, Adolf (1881 Jona - 1954 Steinebrunn). Bacchantin und Pan.
Architektonisch gegliederter Original-Rahmen, silber-schwarz gefasst. Rückseitig bezeichnet
Limit 1.800 € Zuschlag 3.300 € Verkauft
3192
BAYERLEIN, Hans (1889 Bamberg - 1951 Bamberg). Ballett-Le Carnaval.
Das Ballett basiert auf der Musik von Robert Schumann, weltberühmt wurde es durch die Inszenierung von Sergei Diaghilevs Balletts Russes (Theater des Westens, Berlin 1910). Ohne Rahmen
Limit 20 € Zuschlag 70 € Verkauft
3199
NIEDERLÄNDISCHER MALER 17.-18. JAHRHUNDERT. Verschneite Dorflandschaft.
Minutiös gemalte kleinformatige idealisierte Ansicht mit Figurenstaffage von bestechender Virtuosität, fein und detailreich ausgeführt. Neuwertiger verglaster Stuckrahmen
Limit 330 € Zuschlag 550 € Verkauft
3202
FELDHÜTTER, Ferdinand (1842 München - 1898 München). Romantische Ansicht vom Achensee.
Vergoldeter Stuckrahmen
Limit 400 € Zuschlag 650 € Verkauft
3214
BOEHM, Eduard (1830 Wien - 1890 Wien). Romantische Gebirgslandschaft.
Durchbrochen gearbeiteter vergoldeter Stuckrahmen
Limit 330 € Zuschlag 420 € Verkauft
3221
O'LYNCH VON TOWN, Carl (1869 Graz - 1942 Genua). Holländische Landschaft.
Profilierter Rahmen
Limit 400 € Zuschlag 1.000 € Verkauft
3231
MAYER, Friedrich (1825 München - 1875 München). Weite Flusslandschaft mit Schafherde.
Rückseitig Münchner Stempel. Originaler Keilrahmen, neuwertiger Profilrahmen
Limit 650 € An Einlieferer zurückgegeben.
3249
RESCHREITER, Rudolf (1868 München - 1939 München). Maltathal mit Sonnenblick vom Treffenboden.
Bezeichnet. Passepartout, verglaster Stuckrahmen
Limit 360 € An Einlieferer zurückgegeben.
3255
DEUTSCHER LANDSCHAFTSMALER. Weite Ansicht mit Sandberg im Vordergrund.
Undeutlich bezeichnet. Ohne Rahmen
Limit 20 € Zuschlag 50 € Verkauft