Kunst-Auktionshaus WENDL, Rudolstadt in Thüringen

Menü

Sie befinden sich hier:  Kunst-Auktionshaus WENDLAuktionen

Sie befinden sich hier:   Startseite 101. | HERBSTAUKTION   –   27. | 28. | 29.| 30. Oktober 2021

101. | HERBSTAUKTION   –   27. | 28. | 29.| 30. Oktober 2021

3206
Jugendstil-Becher. Wilkens & Söhne, Hemelingen.
Frontal Reliefblüten, rückseitig gravierter Namenszug Verona

Filter: Jugendstil

Limit 20 €
3207
Zuckerdose und Milchkännchen. Wilhelm Binder, Schwäbisch Gmünd.
Korpus mit Blattbordüren und Perlleisten-Relief. Frontal graviertes Monogramm. Deckel mit montiertem Pinienzapfen-Knauf
Limit 20 €
3238
6er Satz Serviettenringe und Konfektkörbchen.
Serviettenringe im Original-Karton von Hofjuwelier J. Petry, Karlsruhe
Limit 20 €
3247
Biedermeier-Heber und Historismus-Löffel.
Heber: 13-lötiges Silber, frontal graviert, Elfenbeingriff. Punze: Feingehalt. Löffel: 800 Silber, reliefiert und gegossen. Am Stielende Windmühle mit beweglichen Flügeln. Punzen: Halbmond/Krone, Feingehalt, Fabrikmarke
Limit 20 €
3266
Jugendstil-Vase.
Sogenannte Tulpenvase oder Blütenkelchvase

Filter: Jugendstil

Limit 20 €
3367
NIEDERLÄNDISCHER ALTMEISTER ENDE 17. JAHRHUNDERT. Reges Treiben in der Bauernschenke.
Zeitgenössische Kopie nach David Teniers d. J. (1610 Antwerpen - 1690 Brüssel). Das Teniers-Gemälde (88 x 122 cm) hängt in der Staatlichen Kunsthalle in Karlsruhe. Breiter geschwärzter Rahmen
Limit 3.000 €
3370
SORGH, Hendrik Martensz (1610 Rotterdam - 1670 Rotterdam). Stillleben mit diversen Gefäßen.
Qualitätvolles und kompositionell kraftvolles Küchenstillleben. Die einfachen Gegenstände, deren Anordnung etwas willkürlich und zufällig wirkt, sind kunstvoll arrangiert. Parkettiert. Vergoldeter Stuckrahmen mit geschwärzter Leiste
Limit 3.600 €
3373
VOLLERDT, Johann Christian zugeschrieben (1708 Leipzig - 1769 Dresden). Romantische Winterlandschaft.
Sehr fein gemalte miniaturhafte Landschaft mit Figurenstaffage. Breiter profilierter Goldrahmen mit Ornament-Bordüren
Limit 2.800 €
3407
RUKHIN, Eugene zugeschrieben (1943 Saratow - 1976 Sankt Petersburg). Hodegetria.
Rückseitig kyrillischer Stempel, Moskauer Klebezettel. Ohne Rahmen
Limit 240 €
3410
KARNAUCHOW, Alexej (1967 Rtischtschewo -/Saratow). Weltschöpfung.
Rückseitig lateinisch und kyrillisch bezeichnet, datiert. Schmale Holzleiste
Limit 20 €
3418
BELMASOVA, Evgenia (Russland 20. Jahrhundert). Stillleben mit Teerosen.
Die Wirkung dieser Kompensation in kräftigem Kolorit wird durch die partiell angewandte breite Spachteltechnik verstärkt. Rückseitig kyrillischer Stempel, französisch und russisch bezeichnet. Ohne Rahmen
Limit 200 €
3420
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Landschaft mit Pavillon.
Ohne Rahmen
Limit 20 €
3427
VIEZZHEV, Alexander Nikolayevich (1865 - 1918). Krim-Landschaft.
Rückseitig nummerierter Klebezettel mit englischem Titel. Ohne Rahmen
Limit 20 €
3433
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Flusslandschaft mit Staffage.
Schwungvoll-virtuos gezeichnet, meisterhaft komponiert und von intensivem Kolorit. Rückseitig kyrillischer Stempel. Ohne Rahmen
Limit 240 €
3434
RUSSISCHER MALER ERSTE HÄLFTE 20. JAHRHUNDERT. Shelkar Dzong in Tibet.
Eine besondere und faszinierende Welt von großer Schönheit. Ohne Rahmen
Limit 500 €
3437
RUSSISCHER MALER ERSTE HÄLFTE 20. JAHRHUNDERT. Wochenmarkt im Sommer.
In hellem Kolorit gemalte typische Genreszene aus dem Alltagsleben der russischen Bevölkerung. Breiter Profilrahmen mit geschnitzter Ornament-Bordüre
Limit 240 €
3438
RUSSISCHER MALER ERSTE HÄLFTE 20. JAHRHUNDERT. Genreszene mit Akkordeonspieler.
Der Künstler hat die Alltagsszene in einem reduzierten Umgang der Formen in klaren, kräftigen Farben dargestellt. Ohne Rahmen
Limit 240 €
3439
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Weite Landschaft.
Ansicht in extremem, sogenanntem Handtuchformat. Rückseitig kyrillischer Ausstellungs-Stempel, kyrillisch bezeichnet. Ohne Rahmen
Limit 20 €
3440
RUSSISCHER MALER 19.-20. JAHRHUNDERT. Pferdeschlitten.
Rückseitig kyrillisch bezeichnet. Ohne Rahmen
Limit 20 €
3442
RUSSISCHER MALER 19. JAHRHUNDERT. Der Trinker.
Fein und detailreich gezeichnete Genreszene, begründet auf einer tiefgründigen und genauen Beobachtung des Lebens und der Lebensumstände des einfachen Volkes. Verglaster vergoldeter Stuckrahmen
Limit 240 €
3446
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Bären-Jagd im verschneiten Wald.
Eine figurenreiche, fein und detailreich gemalte Genreszene. Rückseitig kyrillisch bezeichnet, kyrillischer Stempel. Schwarz-gold gefasster Rahmen
Limit 240 €
3454
BILDNISMALER ERSTE HÄLFTE 19. JAHRHUNDERT. Biedermeier-Damenporträt.
Bürgerlich schlicht präsentiert sich die junge Dame in Kleidung und Frisur dem Zeitgeschmack entsprechend. Ein Charakterporträt mit klaren Formen, der dezente Landschaftshintergrund mit fließenden Konturen zeigt die Umgebung der Porträtierten. Originaler Keilrahmen, originaler vergoldeter Stuckrahmen
Limit 2.000 €
3504
BILDNISMALER ANFANG 20. JAHRHUNDERT. Italienerin.
Kraftvolle Porträtstudie mit lebendiger Wirklichkeitstreue. Signiert: M. von Eberan. Profilierter Goldrahmen
Limit 240 €
3519
LOSSOW, Heinrich zugeschrieben (1843 München - 1897 Schleissheim). Leda mit Schwan.
Wahrscheinlich eine Studie zu dem Gemälde, Öl auf Holz (55 x 43 cm), ehemals Städtische Kunstsammlungen, München. Vergoldeter Stuckrahmen
Limit 330 €
3548
MILLIAN, Thaddäus (1794 Polna - 1875 Ungarn). Familie auf dem Bauernhof.
Vielfigurige Genreszene aus dem Leben der Landbevölkerung. Profilierter Waschgoldrahmen

Filter: Tiere

Limit 750 €
3567
SCHLEISNER, Christian Andreas zugeschrieben (1810 Lyngby - 1882 Kopenhagen). Der Kupferschmied und seine Frau.
Rückseitig alt bezeichnet. Profilierter Waschgoldrahmen
Limit 240 €
3573
SCHLACHTENMALER MITTE 19. JAHRHUNDERT. Kampfszene der Kavallerie.
Dramatisch-wild bewegte Darstellung von Pferden und Reitern. Rückseitig auf altem Klebezettel undeutlich bezeichnet. Schwerer Profilrahmen, partiell weiß gefasst
Limit 330 €
3585
WEEBER, Eduard von zugeschrieben (1834 Wien - 1891 Wien). Die ersten Lerchen.
Rückseitig auf Klebezettel bezeichnet. Klebezettel-Rest Sammlung Georg Schäfer Schweinfurt. Vergoldeter Stuckrahmen
Limit 900 €
3590
SIMM, Franz Xaver (1853 Wien - 1918 München). Haremsdame.
Gemäldeausschnitt-Studie zu dem Gemälde "Haremsleben" (120 x 180 cm), Städtische Galerie im Lenbachhaus, Ankauf 1952, Inventar-Nummer G 10858. Verglaster geschwärzter Flammleistenrahmen
Limit 300 €
3617
IMPRESSIONIST ANFANG 20. JAHRHUNDERT. Ein Sommer-Sonntag im Park.
Die figurenreiche Genreszene schildert ein munteres Treiben in lichter Farbigkeit mit schwungvollem Farbauftrag. Profilierter Goldrahmen
Limit 1.800 €
3683
DORN, Ignaz (1822 Wien - 1869 Wien). Bergbauernhof in Sommerlandschaft.
Romantische, sehr fein gemalte Ansicht. Die Landschaft ist kleinteilig vor dem Betrachter ausgebreitet, so dass man regelrecht mit dem Auge darin spazieren gehen kann. Profilierter Goldrahmen
Limit 900 €
3684
RESCHREITER, Rudolf (1868 München - 1939 München). Soierseen mit Schöttelkarspitze.
Rückseitig Ausstellungs-Klebezettel. Verglaster Rahmen
Limit 800 €
3695
MORALT, Willy zugeschrieben (1884 München - 1947 Lenggries). Angler und Kinder in einer Schlucht.
Ohne Rahmen
Limit 240 €
3696
STOITZNER, Josef (1884 Wien - 1951 Bramberg). Stimmungsvolle Herbstlandschaft.
Goldrahmen
Limit 8.000 €
3698
STRECHINE, Stephanie (1858 Odessa - 1940). Stimmungsvoller Herbstwald.
Vergoldeter Stuckrahmen
Limit 240 €
3826
LANDSCHAFTSMALER ENDE 19. JAHRHUNDERT. Bootsfahrt in Voralpenlandschaft.
Impressionistisch angelegte Sommeransicht. Eine überlegt ausgeführte Kompostion, eingerahmt von Bergen und Schilf. Mit malerischer Finesse sind der Wechsel von Licht- und Schattenzonen und die beiden Damen in anmutiger Versunkenheit dargestellt. Signiert: H. Neuber. Originaler Keilrahmen, profilierter Goldrahmen
Limit 900 €
3871
ARCHITEKTURMALER ERSTE HÄLFTE 20. JAHRHUNDERT. Bordighera an der italienischen Riviera.
Altstadtansicht mit reicher Figurenstaffage im hellen Sonnenlicht. Weiß gefasster Profilrahmen
Limit 240 €
3910
DOLL, Anton (1826 München - 1887 München). Romantische Winterlandschaft.
Partiell durchbrochen gearbeiteter Stuckrahmen, Passepartout mit Leinenbezug
Limit 600 €
3922
BAUMEISTER, Hermann (1867 Karlsruhe - 1944 Karlsruhe). Italienische Küstenlandschaft.
Originaler Keilrahmen, originaler Rahmen
Limit 750 €
3997
TIERMALER ENDE 19. JAHRHUNDERT. Zwei Jack Russell Terrier.
Hunde-Porträts im schlichten Interieur. Geschwärzter Profilrahmen

Filter: Tiere

Limit 20 €
4021
HAMBOURG, André (1909 Paris - 1999 Paris). Stillleben mit Bücherstapel und Wecker.
Weiß gefasster Profilrahmen
Limit 800 €
4029
RONNER, Alice (1857 Brüssel - 1957 Ixelles). Interieur-Stillleben mit Amaryllis.
Seltenes Arrangement mit Gemälden, ostasiatischer Keramik, drapiertem Tuch und Kommode. Rückseitig auf altem Klebezettel bezeichnet. Originaler Keilrahmen, profilierter Silberrahmen mit weiß gefasster Leiste
Limit 500 €
4032
BAUMGARTNER, Peter (1834 München - 1911 München). Fruchtstillleben mit Weinglas und Zinnkanne.
Profilierter Goldrahmen
Limit 240 €
4040
DUBOIS, Marie (um 1845 Meaux - Paris). Blumenstillleben.
Neuwertiger Profilrahmen
Limit 180 €
4127
GRAUPNER, Ernst (1917 Ingolstadt - 1989 München). Der Träumer.
Figürliche Darstellung in einer abstrahierend-kubistischen Malweise, die nächtliche Stimmung widerspiegelnd fast monochrom ausgeführt. Schlichter Rahmen mit Leinen-Passepartout
Limit 700 €
4134
RUSSISCHER AVANTGARDIST ERSTE HÄLFTE 20. JAHRHUNDERT. Figürliche Komposition.
Auf eine strenge Struktur reduziert. Die dargestellten Figuren sind in geometrische Teile zergliedert. Verglaster Rahmen. Rückseitig alter Klebezettel: Kunsthandlung H. Sagert und Co. Berlin
Limit 20 €
4147
LAMBERT-RUCKI, Jean zugeschrieben (1888 Krakau - 1967 Paris). Kubistische Stadtansicht.
Profilierter Goldrahmen, Passepartout mit Leinenbezug. Auf dem Rahmen Klebezettel: Galerie Vaujany
Limit 240 €
4148
ALEXANDER KOPP (1929 Berlin - 2011 Wiesbaden). An der Wattenmeerküste.
Rückseitig handschriftliche Widmung mit Titel und Zusatz Hommage an Emil Nolde - Alexander - Unikat. Alter Berliner Klebezettel H.W. Röhlich K. Hoflieferant BerlinW. Passepartout, verglaster Rahmen
Limit 240 €
4153
RUSSISCHER MALER 20. JAHRHUNDERT. Stillleben mit Samowar.
Ein spontan interpretiertes Motiv mit markanten Bildobjekten und einer Auflösung der traditionellen Perspektive. Rückseitig kyrillisch bezeichnet. Ohne Rahmen
Limit 20 €
4168
SCHLICHTER, Rudolf (1890 Calw - 1955 München). Flug des Geistes.
Passepartout, neuwertiger verglaster Metall-Rahmen
Limit 4.200 €
4180
ÖSTERREICHISCHER KÜNSTLER 20. JAHRHUNDERT. Abstrakt-ornamentale Collage.
Diverse geometrischen Formen in pastellfarbenen Tönen und pointiert in leuchtenden intensiven Farben formieren sich zu einer südlichen Landschaft aus der Vogelperspektive. Verglaster Kastenrahmen
Limit 240 €
4281
Russische Soldaten-Figur.
Standfigur mit Pistole und Feldstecher im Ausfallschritt. Kyrillische Widmung
Limit 20 €
4282
Russische Figurengrupe: Junges Paar im Pferdeschlitten.
Fein und detailreich modelliert. Verschraubte Bodenplatte

Filter: Russland

Limit 20 €